Menschen. Nähe. Pflege.

StartseiteBeratung und SchulungSeniorenberatung - IAV-Stelle

Seniorenberatung (IAV-Stelle)

Die Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle ist eine Beratungsstelle für ältere, kranke, hilfe- und pflegebedürftige Menschen, die Unterstützung suchen.

 

Der Auftrag der IAV-Stellen

besteht darin, Betroffene und Angehörige bei der Bewältigung von Veränderungen im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und Behinderung zu unterstützen. Die IAV-Stellen geben Entscheidungshilfen und helfen bei der Klärung von Fragen.

Was bedeutet IAV?

Obwohl die Informations- Anlauf- und Vermittlungsstelle rege in Anspruch genommen wird, sorgt die Bezeichnung "IAV" immer noch für Unklarheiten.

I steht für Information

Die IAV-Stelle informiert ältere, pflege- und hilfsbedürftige Menschen sowie deren Angehörige zu den verschiedensten Fragestellungen, wie z.B.:

  • Wie funktioniert das mit dem Pflegegeld?
  • Welche Hilfen und Unterstützung können sich pflegende Angehörige holen?
  • Welche Dienste und Einrichtungen können in Anspruch genommen werden?

A steht für Anlauf

Die IAV-Stelle ist eine Anlaufstelle für alle, die eine persönliche Beratung für ihre individuelle Situation suchen.

  • Wie kann ich meine Selbstständigkeit möglichst lange erhalten?
  • Welche Wohnform ist für mich am besten geeignet?
  • Wo finde ich konkrete Hilfe und Unterstützung?

V steht für Vermittlung

Die IAV-Stelle kann im Bedarfsfall an die zuständigen Dienste und Einrichtungen weiter vermitteln.

Die Beratungen sind kostenlos und trägerübergreifend.                                                  

 

IAV-Leitung

Christine Hafner

Hausener Str. 24
74336 Brackenheim

Tel. 07135 / 98 61-24
Fax: 07135 / 98 61-29

E-Mail: christine.hafner@diakoniestation-brackenheim.de

Weitere Angebote bei der IAV-Stelle